no coment / 2006

universität santiago, chile
installation einer performance mit lászló skarka
rahmen mit transparent, welche die projektion beidseitig zeigt.
grösse 200 x 170 cm, frei im raum stehend.
wolle, mehl (materialien, die in der performance vorkommen).
video/aufzeichnung, 11 min.

die performance "no coment" mit alex mora und chilenischen künstlerInnen beginnt mit vernetzungen. rote wollknäuel werden ins publikum geworfen und kommen wieder zurück. wir beginnen uns zu vernetzen und zu verwickeln.
mehl und wasser wird über unsere körper gestreut. das körperliche wird eins mit den materialien. wir versuchen unsere leiber neu zu kreieren.