we are the lions

we

kunsthalle luzern  / ohne frauen kein krieg  

die von peter fischer und annick bosson kuratierte ausstellung blickt auf diejenigen, die das löwendenkmal betrachten. Die ausstellenden künstlerinnen und künstler ergründen innerhalb des global-lokalen spannungsfeldes an diesem ort, wie unterschiedlich der löwe das denkmal  generell ein besonderer ort wahrgenommen und wie bilder davon in die welt gesetzt werden.